Kinesiologie   -   Kinesio... was?!?


Grundüberzeugungen der Kinesiologie

 

  • Körper, Seele und Geist sind eine Einheit.                                                                                                                           
  • Im Unterbewusstsein und in jeder Zelle ist alles gespeichert, was wir jemals erlebt haben. 
  • Über die Sprache des Körpers bekommen wir Zugang zu diesem unbewussten inneren Wissen.
  • Was uns bewusst wird, können wir annehmen und verändern.
  • Wir kommen auf allen Ebenen wieder in Bewegung: emotional, mental, körperlich

 Kinesiologie = die Lehre der Bewegung

Die Lösung liegt in Dir! 


Kinesiologie ist eine ganzheitliche und effektive Methode. Sie kann Stress abbauen, Potenziale fördern, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität verbessern. Alle erlebten Ereignisse und gemachten Erfahrungen sind in unserem Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert. Die Zellen und somit der Körper vergisst nichts. Körper, Geist und Seele werden in einer Kinesiologiesitzung wieder in Einklang gebracht. 

 

Wenn die Lebensenergie frei fließen kann fühlt man sich wohl und das Leben geht seinen Gang. Dies ist ein ganz natürlicher Prozess, so hat sich die Natur es gedacht.  

 

Die Lösung liegt in Dir! Denn im Inneren weißt Du ganz genau, was Dir gut tut und was Du brauchst. Auch wenn dieses Wissen oft verschüttet ist oder es zumindest so erscheint.  

 

Kinesiologie ist sanft, effektiv und lösungsorientiert.

Wir befassen uns nicht lange mit den Problemen, sondern finden Lösungen für die Herausforderungen in Deinem Leben.

Mit Hilfe des Muskeltests finden wir heraus, was Dich stärkt oder stresst. Der Muskeltest ist ein Biofeedback und dient damit als Brücke zum Unterbewusstsein. Außerdem bekommst Du Tipps und Übungen für Deinen Alltag mit an die Hand: Hilfe zur Selbsthilfe. So kannst Du Deine Aufmerksamkeit und Energie wieder auf das richten, was Du Dir für Dein Leben wünscht und erreichen willst.

 

Gerne bin ich Deine Begleitung: interessiert, mitfühlend, offen und unterstützend. 

Dabei halte ich mich an die Ethik-Richtlinien der DGAK sowie an meine eigenen Werte.

 

 


Der Muskeltest... 


 

Was ist ein kinesiologischer Muskeltest?

 

Der Muskeltest ist ein Bio-Feedback Mechanismus, der dazu verwendet werden kann, um Informationen über Stress und Blockaden im Körper-Geist-System eines Menschen zu erhalten oder um neue, unterstützende Informationen nachhaltig zu verinnerlichen.

 

Da der Zugang über den Körper erfolgt, kann der bewusste Verstand mit allen seinen erlernten Mustern und Einstellungen "umgangen" werden und damit ist der Zugang zu Ebenen frei, die sonst eben durch Glaubenssätze, übernommene Denkweisen, Vermeidungsstrategien, Selbstsabotage, Selbsttäuschung, psychische Umkehrung und einiges mehr verborgen sind.

Auf diese Weise kann man sehr effizient den Kern eines Problems oder einer Blockade ausfindig machen und erkennen.

 

Noch wichtiger ist, dass der Stress und die Blockaden zum Kernthema gelöst werden können - vor allem ohne sich ewig mit dem Problem und der belastenden Situation zu beschäftigen, sondern mit der Lösung - und das ganzheitlich und nachhaltig. 

Außerdem lernt man sich selbst noch besser kennen, durch Selbsterfahrung während der Sitzung, und bekommt dadurch ein Verständnis über seine Verhaltensweisen und mehr.

 

Es ist sehr sinnvoll direkt mit dem Kernthema zu arbeiten, denn alles andere würde letztlich nur an der Oberfläche kratzen und die so gefundenen Lösungen wären nicht von Dauer.

 

Manche, so auch ich, kennen vielleicht den Motivationsschub nach einer Coachingsitzung, der aber schnell wieder nachlassen kann, wenn man im Alltag irgendwann wieder allein an "seine Grenzen" stößt oder die stressige, aufwühlende Situation auf einer anderen Stelle auftaucht. Dies kann mit der Kinesiologie vermieden werden, weil sie an der Ursache ansetzt und das Unterbewusstsein mit einbezieht.

 

 

Wie läuft der Muskeltest ab?

 

Nach einer kurzen Sequenz von Vortests, die dazu dienen sicherzustellen, dass der Test und das Ergebnis klar und aussagekräftig ist, drücke ich sanft auf Deine Arme, die Du einfach locker hängenlassen kannst. Das ist der super-sanfte Muskeltest, der sehr gut für sehr feinfühlige Menschen, Kinder oder Erwachsene mit "Ich muss stark sein, egal was kommt!" Mentalität, weil man da einfach mal loslassen kann.

So teste ich den Muskel Deltoideus Anterior Muskel.

 

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, wie dieser reagieren kann: Entweder er "rastet ein", ist also stark oder er rastet nicht ein und gibt nach. Damit haben wir ein Werkzeug um zwei Antworten des Körper-Geist-Systems (ja/nein) zu unterscheiden und durch gezieltes Fragen können die gewünschten Informationen gefunden werden.

 

Du wirst den Unterschied zwischen einem einrastenden und einem nicht einrastenden Muskel innerhalb der ersten Minuten selbst sehr gut spüren können.

Auf diese Weise "erlebst" Du die Antworten Deines Körper-Geist-Systems auf allen Ebenen und Du wirst vielleicht das ein oder andere Mal überrascht sein, was es Dir sagt. Das kann nämlich ganz anders sein als das, was Dein Kopf in dem Moment gerade denkt.

 

Normalerweise teste im Stehen. Also ich sitze und Du stehst.

Sollte es Dir das aus gesundheitlichen Gründen gerade nicht möglich sein zu stehen, gibt es auch andere Möglichkeiten, wie sitzen, liegen oder als Surrogat miteinander zu arbeiten.

 

 

Wie funktioniert der Muskeltest?

 

Jede Art von Stress (Blockaden, Sorgen, Zweifel, Druck, Angst, Unfälle etc.) wirkt sich auf den Körper aus – und damit auch auf die Muskeln, die in jedem Moment des physischen Lebens permanent mit dem Zentralen Nervensystem in Verbindung stehen und ebenso untereinander verbunden sind in einer Art Feedback-Schleife.

 

Nebenbei der Körper und das Gehirn vergessen nichts, es wird manchmal nur überlagert oder rutscht einfach tiefer ins Unterbewusstsein, von wo es uns trotzdem sehr beeinflusst!

 

Wusstest Du, dass unser bewusstes Denken nur ca. 5 % ausmachen und wir zu ca. 95 % durch unser Unterbewusstsein beeinflusst und gesteuert werden?

Durch selbst gemachte Erfahrungen und durch die ganzen Glaubenssätze, Einstellungen, alten Muster und so weiter, die wir u. a. durch Erziehung und Prägung übernommenen haben, egal ob diese wirklich im Hier und Jetzt für uns sinnvoll und nützlich sind.

 

Und es ist ganz klar ein Unterschied im Leben und erleben, ob "etwas in mir denkt" oder eine Stimme mir sagt oder es sich anfühlt wie:

"Ja, ich schaffe das! Es darf mir gut gehen. Ich habe es verdient." statt "Ich werde es eh zu nichts bringen! Es ist sinnlos!" oder "Mir passiert sowieso immer nur Blödes. Ich bin nun mal tollpatschig!" Und das kennt jeder von uns in irgendeiner weise. Auch dieses lästige "bin nicht gut genug"-Gefühl, was uns dann entweder besonders antreibt mehr oder zu viel zu leisten oder uns gleich vorher aufgeben lässt! 

 

Also, der Muskeltest ist ein Zugang zur ganz persönlichen inneren Weisheit Deines Körper-Geist-Systems. Er zeigt uns den Unterschied an zwischen blockierter und fließender Energie und vor allem, wie der Stress/die Blockade wieder aufgelöst werden kann!

 

Für ein freies und leichteres Leben, nach Deinen eigenen Wünschen und Werten, so wie es wirklich zu Dir passt!

 

 


Kinesiologie und Coaching: eine hocheffektive Kombination 


 

Kinesiologie wird schon seit Jahrzehnten in verschiedensten Bereichen genutzt.

Einmal in der medizinischen Ausrichtung wie in der Körpertherapie und Gott sei Dank, auch endlich im Kleinen in der Medizin.

Zum Beispiel testen manche Zahnärzte das verträglichste Füllmaterial aus.

Die andere Richtung der Kinesiologie ist die begleitende Kinesiologie, die sich mit Coaching, Beratung und wenn man möchte auch mit systemischer Arbeit verbindet.

 

Meine Arbeitsweise ist die begleitende Kinesiologie, weil sie mir persönlich entspricht.

Was mir so oft gefehlt hat, war die ganzheitliche und individuelle Betrachtung des Klienten und seinen Themen. Ich wusste schon immer, dass wir zwar alle gleich sind und doch auch wieder ganz verschieden und einzigartig sind. Und Schubladendenken uns einfach nur einschränkt. Jeder Mensch ist wie eine Schneeflocke, unvergleichlich mit seinem ganz besonderen Muster und Erfahrungen auf seinem Lebensweg.

Und der Mensch verändert sich permanent, weil das ganze Leben ein Veränderungsprozess ist. 

 

Daher habe ich mich für ganzheitliches Coaching auf allen Ebenen entschieden

Perfekt um schauen zu können, was jetzt dran ist. Was stimmig und hilfreich für die Menschen ist. Persönlicher und individueller geht es nicht, denn der Mensch trägt ja eh die Lösung bereits in sich. Die möchte nur herausgefunden und gelebt werden.

 

Wir arbeiten mit dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein und lösen die Blockaden dort, wo sie entstanden sind mit der Technik, die Dir am besten hilft, die Du Dir aus meinem Repertoire per Muskeltest auswählst. Der Vorteil bei Kinesiologie ist, dass wir ganz wach und im Hier und Jetzt sind und ohne die Erlebnisse noch einmal erleben zu müssen oder immer wieder darüber sprechen. Und sie damit immer wieder noch einmal neu zu durchleben, denn das Gehirn macht da leider keinen Unterschied! Es ist wirklich 

 

Mit der Kinesiologie ist mir eine wunderbare Möglichkeit begegnet, ein sanfte und angenehme Methode an Ursachen bzw. an deren Lösungen heranzukommen und vor allem auch nachhaltig.

Eine Methode, die so viel tiefer geht in ihrer Wirkung und den Ergebnissen als Coaching und Coachingtools allein!

 

Das Unterbewusstsein beeinflusst unser Denken, Fühlen und Handeln zu mehr als 95 Prozent.

Und da das Unterbewusstsein "unter unserem Bewusstsein" - ganz unten im ältesten Teil unseres Gehirns, dem Stammhirn sitzt - wo alle Notfall- und Steinzeitprogramme laufen - kommt man mit "wollen, wünschen und denken" nicht einfach so und nachhaltig heran und aus den eingefahrenen Mustern heraus. Wer beispielsweise schon einmal mal mit dem Rauchen aufhören wollte oder eine lästige Angewohnheit sein lassen wollte, der weiß was ich meine.  

Doch genau dafür gibt es neben der Hypnose: die Kinesiologie!

 

Kinesiologie ist ganzheitlich und betrachtet alle Ebenen des Menschen mit Körper, Geist und Seele.

Es ist ein Zusammenschluss aus Erkenntnissen der Gehirnforschung, der Epigenetik, Stressmanagement und vielem mehr.

Auch aus der Traditionellen Chinesischen Medizin fließt viel mit ein, zum Beispiel das Meridiansystem, Yin und Yang, Farblehre, Akupressur und vor allem eben auch die ganzheitliche Betrachtungsweise, das alles mit allem verbunden ist.

 

 




Meine Ausbildungen


 

Stress und Druck gibt es heutzutage in allen Lebensbereichen. Es geht nicht darum um Stress zu vermeiden und uns damit vom Leben fernzuhalten. Es geht viel mehr um das Leben auf meine Weise zu leben, mit beiden Beinen auf der Erde und doch mit allem verbunden. Dass ich offen und mit Neugier und Freude durch mein Leben gehe und mich abgrenzen kann, wenn es wichtig für mich ist. Ziel ist Kraft zu haben für ein wunderbares Leben nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen und mich dabei stets wohl zu fühlen. Daher habe ich mich sehr früh aufgemacht, vieles gelernt, gelesen und ausprobiert. Anfang 2013 hat mich dann die Kinesiologie gefunden und vom ersten Augenblick fasziniert und trotz Skepsis hat sie funktioniert. Kinesiologie ist wundervoll! Voller kleiner und großer Wunder und ich wollte sie nach meiner 1. Sitzung unbedingt verstehen und viel darüber lernen und so machte ich eine Kinesiologieausbildung nach der anderen. Nun möchte ich das weitergeben, was mich selbst so weitergebracht hat. Deshalb bin ich mit ganzem Herzen und Verstand Kinesiologin und unterstütze auch gerne Dich dabei, da zu erreichen was Dir wichtig ist und wieder bei Dir selbst anzukommen.

 

Hier meine bisherigen Ausbildungen:

  Zertifizierte Matrix in Balance Kinesiologin

Kinesiologie Synthese aus vielen Methoden nach Klaus Wienert, 

der in dieser Ausbildungsreihe seine über 25jährige Erfahrung zusammengefasst hat. 

Ein riesiger bunter Blumenstrauß an Techniken, Balancen, Übungen und vielem mehr! 

 

 

 Systeme in Balance I, II

systemische Aufstellungsarbeit & Kinesiologie nach Klaus Wienert

Genochronogramm, Rollen, Persönlichkeitsanteile klären, frühere Beziehungen ablösen 

 

 

 Blueprint 1

Neuro-Training

 

 angeborene genetische Ressourcen und Potenziale wieder vollständig zugänglich machen

 

 

R.E.S.E.T® nach Philip Rafferty

BNT® nach Philip Rafferty

Energie- und Körperarbeit. Findet angezogen im Liegen statt und wirkt wohltuend und entspannend. 

Ziel ist es: die Kiefer- und Nackenmuskulatur zu entspannen. Und damit entspannt sich auch der ganze Körper.

  

  

Brain Gym ® 1

Brain Gym ® 2

Edu K ®OGO - Optimale Gehirnintegration

Kommt aus dem pädagogischen Bereich und nutzt verschiedene Bewegungsübungen,

um die Konzentration zu verbessern und Ziele umzusetzen.

Anfangs für Kinder und Jugendliche in der Schule entwickelt. Seit vielen Jahren von Menschen jeden Alters genutzt.

Hier geht es um Lernförderung und Entspannung in Bezug auf alle alltäglichen Lernthemen:

lesen, schreiben, zählen, rechnen, verbessern der Konzentration und vieles mehr.

Damit man sein gesamtes Potential: Lernpotenzial, alle Sinne und Ressourcen verfügbar hat.

Brain Gym® ist eine ausgezeichnete Methode für jedes Alter, denn wir lernen lebenslang. Leben ist lernen!

 

 

3in1 Concepts ®/Three in One Concepts ®

Tools of the Trade

   

 

Touch for Health I ©

Körper in Balance nach Dr. John Thie

 

 

NAET © Basic

Balancieren von Nährstoffen, Toxinen, etc.

 Meine Ausbildungen umfassen aktuell 350 Stunden. 

 

 

Vielen Dank, an meine DozentInnen und LehrmeisterInnen:

Es war jederzeit spannend und lehrreich.

Ihr seid wunderbar!

 

Klaus Wienert - Licht-Gesundheit-Energie-Zentrum: Matrix in Balance, Systeme in Balance, Blueprint

Lydia Bose - Geschäftsführerin DGAK, Begleitende Kinesiologin, Heilpraktikerin: Brain Gym®, OGO, Edu K®

Nina Hock - Leiterin, Ausbildungsleitung Zentrum für angewandte Kinesiologie München: Touch for Health®, 3in1 Concepts®

Manuela Wargener - Begleitende Kinesiologin, Dozentin (und vieles mehr): R.E.S.E.T®, BNT nach Rafferty

Doris Müller - Leitung NAET© Europe, Heilpraktikerin: NAET© Basic

 

 

  

Mein Dank gilt auch:

 

Tanja Neubauer

Diplom Biologin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Begleitende Kinesiologin mit eigener Kinesiologie-Ausbildung

Du hast mich sehr unterstützt auf meinem Weg. Auf dem Weg zu mir selbst.

Danke, für den jederzeit verständnisvollen Raum und für die Ruhe, die Du ausstrahlst!

Du bist großartig und eine gute Lehrerin!

Schön, dass es Dich gibt!

 

 

Renate Härtel 

Begleitende Kinesiologin

Durch Dich durfte ich NAET erfahren!

Und wie viele Emotionen bei mir mit Stoffen verknüpft sind... ;-)

Du bist wunderbar und ich darf so viel von Dir lernen, mit Dir lachen und besprechen! 

Danke, dass es Dich gibt!

 

Ich freu mich immer, wenn ich zu Euch komme!

 :-)

 

 

PS: Alle diese Kinesiologierichtungen finden im Stehen, Sitzen oder Liegen und bekleidet statt.

 

 

 

 

 

 

 

Du möchtest mehr von mir sehen und lesen?

 

 

Schau Dich auf  www.TinchensWelt.de  um...

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Inhalte, Texte, Bilder und Grafiken auf www.TinaWustmann.com sind urheberrechtlich geschützt!

 

Jede Nutzung und Verwertung bedarf meiner Zustimmung.

 

 

 

 

© 2019 Tina Wustmann


 

Haftungsausschluss: 

 

 

Kinesiologie, Ernährungsberatung, Coaching (sowie alle meine Tipps und Inspirationen) stellen keine Heilkunde dar und sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Lebensbegleitung und Lebensberatung zu verstehen und dienen nicht der Behandlung, Heilung und Linderung von Krankheiten.

 

Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. 
Kinesiologie ist bislang in ihrer Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt. Weitere Informationen gibt es bei der DGAK.